Kategorien
business privates

LinkedIn Test – Wieviel gucken, wieviel klicken?

Ich hab mal getestet was passiert wenn man eine Artikel auf LinkedIn postet.

Dazu hab ich mal vorher auf Medium.com eine kleinen Käse geschrieben nur um zu sehen ob da einer was liest. Auch mit Tags usw aber: Da liest keiner.

Was, wenn man den Artikel auf LinkedIn verlinkt?

Nach 48h waren’s 205 Ansichten, das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Ansicht bedeutet aber wohl bei scrollen „gesehen“. Wenn ich den selbst aufrufe dann zählt mich der Zähler auch. Also: naja…
Zumindest haben ein paar geklickt.

Hier die Statistiken von LinkedIn und von Medium. Im Browser zeigts ein bissl mehr.

Mal sehen wie sich der Artikel langfristig verhält.

Ja wie gesagt: Langfristig wird wohl ein Schuh draus. Trotzdem frage ich mich, was man wohl aus den 200 „Ansichten“ und 20 Views = Clicks machen sollte. Das sind ja noch 10% Klickrate. Nicht so schlecht.

Mich würde ja noch interessieren, ob sich am https://www.linkedin.com/sales/ssi was tut, also dem Score Wert den man bei LinkedIn hat aufgrund von Netzwerk und Aktivität.

Hier der von nem Kollegen von mir

und meiner vor der Aktion (denke ich) (51,89):

Am 22.11 waren’s übrigens dann 318 Views also schnell in der Versenkung verschwunden. Der SSI Steig von 47 auf 52,x

Eine Antwort auf „LinkedIn Test – Wieviel gucken, wieviel klicken?“

Kommentare sind geschlossen.