Kategorien
business

IT Jobs und ü40

Was unterscheidet einen ü40 jährigen von einem 20 jährigen?

Er hat Familie und nicht mehr viel Zeit und nimmt ggf die Arbeit nicht mehr so ernst. Mit 20 oder 30 kann man Tag und Nacht arbeiten für irgend jemand anderen.

Also keine ü40 einstellen? Scheint mir oft so.

Aber ist das wirklich der Grund ?

Ich sehe auch viele die nicht nur Erfahrung mitbringen die die Jungen auch akzeptieren sollten (auch ein großes Problem) aber ich sehe auch viel eingefahrene Meinung und sind wir ehrlich: Das geht eben auch nicht.