Kategorien
Allgemein SEO

Google vergisst nichts

Im Juni 2018 haben ich vondir.de wegen DSGVO und anderen Gründen abgeschaltet. Sie war vorher 10 Jahre in Betrieb mit ab und an 10.000 Besuchern pro Tag.

Aktuell habe ich die Domain mal wieder in Betrieb genommen. Interessanterweise rankt sie, wenn man auf google nach „vondir“ sucht nur auf Platz 2.

SEO Daten

Content ist King

Das fand ich nun doch interessant. Der Treffer vor vondir enthält einen längeren Artikel mit immerhin 465 Wörtern. Danach gibts noch Kommentare mit ca 400 Wörtern. Also etwa 850 Wörter Content. Auf vondir.de sind nicht mal 100 Wörter auf der Startseite.

Technische Daten

DA Domainauthority und PA Pageauthority von MOZ. Citician und Trustflow von Majestic. FB = Facebook Shares, Referring Domains und Referring IPs. Alles bei Treffer 2 höher. Trotzdem nur Platz 2. Gut, das Keyword „vondir“ ist jetzt nichts spezielles, trotzdem.

Keyword density

Auf Platz 1 kommt vondir/vondirde 64/67 mal vor.
Auf Platz 2 etwa 3 mal.
Das denke ich ist aber nicht der Grund. Der fehlende Text auf meiner Seite scheint der Hauptgrund zu sein.

Google Search console

Spannend sind auch die Search console Daten. Die Domain war komplett abgeschalten, trotzdem zeigt Google immer noch „Geistertreffer“ an und das teilweise auf Platz 20. (Daten von heute, 24.5.2020)

Fazit

Wäre interessant, auf der vondir.de Seite mehr Inhalt zu erstellen. Google scheint in 2020 wie schon mehrfach erwähnt weiterhin nach dem Motto vorzugehen: „Längster/Interessantester“ content und dann: Wie oft verlinkt. Alles andere scheint wie gehabt kaum oder keinen SEO Einfluss zu haben. Zudem lernen wir: Google vergisst nichts.

Weiterführende Links

hier und hier