Kategorien
Technical

Google Stadia auf 2013er Macbook und Intel Nuc

Da Stadia zu Corona Ostern 2020 aktuell 2 Monate kostenlos ist und danach jederzeit kündbar hab ich das mal ausprobiert.

Test ist mit Macbook Pro 2013 im Chrome Browser ohne irgendwelche anderen Programme vorher zu beenden. Als Controller der Sony PS4 Bluetooth Controller. Das ganze über Wlan an einer DSL mit ca 60k effektiv.

Funktioniert tadellos. Bei einem Autorennspiel gibts manchmal Bildüberspringer aber gut.

Gut gefallen hat mir, dass die Spiele sich auf den PS4 Controller selbst eingestellt haben und sogar die Bedienelemente wie (x) selbst dargestellt haben. Man denkt, man spielt an einer PS4.

Nicht so gefallen hat mir die Spieleauswahl bisher. Daran würde es bei mir scheitern. Die sind zwar sicher gut aber nicht mein Genre.

Mal weiter testen.

Stadia auf Macbook Pro 2013

Intel Nuc NUC7i5BNH Ubuntu 19.10

Auf meinem Intel Nuc mit direktem LAN-Kabel läuft Stadia ohne Probleme. Der Rechner erschien Ende Dez 2016 und hat „nur“ eine normale onboard Grafikeinheit, keine extra Grafikkarte.

Der PS4 Controller ist größer als der NUC