Kategorien
privates

Xaver

De alte Sturm

image

image

image

image

Kategorien
Universum

Abendrot

Kategorien
privates

Hunger

image

image

Kategorien
privates

Adventskalender Tür 4+5

Für den Inhalt der Türchen war meine Frau zuständig.
Jeder hat verschiedene Türchen und ein Zettel mit „ich liebe dich weil“ ist Pflicht.

Danke !

image

image

Kategorien
privates

Christ Kindl Markt Odeonsplatz

Schee wars

image

image

image

Kategorien
privates

Und da stehen sie wieder an

Und wollen mehr erfahren – und ich muss mehr schreiben denn ohne gehts nicht aber es muss wieder mehr anonym sein. Hilft nix

image

Kategorien
privates

und irgendwie… fehlt mir das bloggen

aber das
– muss wieder anonym sein… und das
– muss wieder frei von Beziehungsthemen sein

und soll auch Facebook entlasten… also, aufgehts!

Kategorien
Softwareentwicklung

Use Cases / Wireframes

  • Beschreibe genau, wie die Seiten aussehen als [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungsfall][Use Cases]], am besten erstellt du einfache Wireframes z.B. mit [[http://pencil.evolus.vn/en-US/Home.aspx][Pencil]], damit der Entwickler versteht wie die Seite aussehen soll:
    • Beispiel Screen und Beschreibung: IP-Freischaltung des OT Die Oberfläche könnte in etwa wie im folgenden Scribble aussehen. Abhängig von den Anforderungen aus Punkt 1. Zugänglich ist die Oberfläche nur für das Elsevier-Büro (Redaktionssystem) Die Einträge können nach „Freigeschaltet bis“-Datum oder Schulnamen sortiert werden. Ist das FreigeschaltBis-Datum abgelaufen, so ist der IP-Zugang nicht mehr möglich. Durch Ändern des Datums ist der Zugang wieder verfügbar. Durch Farben sollen aktive und inaktive Einträge ersichtlich sein.
  • Erstelle [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungsfall][Use Cases]] als Text und als [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungsfalldiagramm][Use Case Diagramm]] oder [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungsfall_%28UML%29][Diagramme (UML)]]
    • UseCases als Text könnten so aussehen (genaue Beschreibung sollte vom Aufragnehmer im Pflichtenheft erfolgen, vorformulieren kann aber nicht schaden)
      • Vorbedingungen
      • Nachbedingungen im Erfolgsfall
      • Nachbedingungen im Fehlerfall
      • Auslösendes Ereignis (User clickt…)
      • Hauptszenario (Was muss der User machen, welche Bedingungen müssen erfüllt sein (Pflichtfelder)..)
      • Weiterführende Informationen (z.B. Verweis auf andere Usecases)
      • Testszenario
      • kurz erläutern auf welcher technischen Basis die Umsetzung der einzelnen Teilkomponenten geschieht (jsp/Javascript usw)
Kategorien
Softwareentwicklung

Produkt-Entwicklungsprozess (kurz)

  • Produktmanager hat eine Idee
  • Freigabe der Projektierungsphase durch Sponsor (Geldgeber)
  • Absprache mit Projektmanagement
  • Erstellung Lastenheft
    • Lastenheft Review
  • Erstellung Pflichtenheft (durch Agentur)
    • Pflichtenheft muss! von der Gliederung mit Lastenheft zusammenpassen, sonst Abgleich schwierig
    • Jeder Punkt muss ausformuliert werden, nur dann kann man sicher sein, dass die Agentur verstanden hat, was gewünscht wird
  • Erstellung einer Roadmap ([[http://de.wikipedia.org/wiki/Gantt-Diagramm][Gantt]]-Chart) – Wer macht was bis wann
    • Darauf basierend eine Aufwandsschätzung in Tagen und Euro
    • Typisches Gantt Chart
  • Finale Freigabe des Sponsors anhand der Schätzung
  • Umsetzung
  • Testphase
  • Onlinegang
  • Nachkontrolle
  • Abnahme
Kategorien
Softwareentwicklung

Vorüberlegungen zum Produkt

  • Usability gegeben ?
  • Wer testet / hat getestet / was / gibt es ein Protokoll dazu?
  • Funktioniert Produkt in allen gängigen Betriebssystemen?
    • Welche? Windows 98, XP, Vista, 7, (32 Bit, 64 Bit), MacOsX, Linux
  • Funktioniert Produkt in allen gängigen Browsern (und Versionen)?
    • Internet Explorer 7,8,9, Firefox (Windows + Mac + Linux), Safari (Windows + Mac), Chrome (Windows + Mac + Linux), Opera [[http://www.webhits.de/deutsch/index.shtml?webstats.html][Welche Browser nutzen die Leute gerade]]
    • Mobile Browser: Ipad, Iphone, Android usw
  • Flash sollte so wenig wie möglich verwendet werden, da nicht auf Iphone
    • Ausnahme für Videodarstellung
  • Welche mind. Bildschirmauflösung ist nötig [[http://www.webhits.de/deutsch/index.shtml?webstats.html][Welche Bildschirmauflösung nutzen die Leute gerade]]
  • Performance
    • Lädt die Seite schnell (sollte nicht mehr als 2 Sek komplett! brauchen / Seite)
    • Wieviele User hält die Seite aus, wie wurde da getestet? (Protokoll)
    • Ist die Seite sicher gegen typische Sicherheitslücken wie [[http://de.wikipedia.org/wiki/SQL-Injection][SQL-Injection]] , XXS usw? (Protokoll) [[http://www.heise.de/security/artikel/Sicherheit-von-Webanwendungen-270870.html][weitere Sicherheitslücken]]
      • Ist die Datenbank nach aussen mit einer Firewall gesichert (Portscan) ?
  • Sind spezielle Plugins nötig, wenn ja, unter welchen Betriebssystemen / Browsern gibt’s die?
  • Wenn die Seite Popups öffnet: Merken Toolbars das und blockieren diese? Das kann so programmiert werden, dass das kein Problem ist
  • Kunden Nutzen in einem Satz beschreiben – Geht das? Wenn nicht, wie soll Kunde das dann verstehen?
    • Welches Bedürfnis wird gedeckt
    • Lieber kleine Schritte als 1 grossen
  • Zielgruppe definieren
  • Kosten grob schätzen optimistisch | realistisch | pessimistisch
  • Geschäftsmodell / Einnahmen definieren
  • Produktmanager ist auch nachher für Produkt verantwortlich
  • Webprodukte enden nicht / nie !
  • Gewünschter Endtermin?
    • Point of No Return (bis wann muss man wissen, ob das Produkt was wird, um z.B. Printaufträge oder Werbeschaltungen noch stoppen zu können)
  • Aufwand für Lastenhefterstellung grob schätzen
    • Soll Prototyp gebaut werden? / Wireframes – Dann auch Kosten mit rein